Archiv für den Monat: Juni 2009

Firmenauftritt24 bietet Firmen faire Marketinglösungen

Das Berliner Start-Up
Firmenauftritt24 (www.firmenauftritt24.de) gibt klein- und
mittelständischen Unternehmen und Existenzgründern die Möglichkeit, zu
günstigen Konditionen einen professionellen Webauftritt erstellen zu
lassen. Mit Transparenz und Fairness bietet Firmenauftritt24 seinen
Kunden Rückhalt bei der, in Zeiten der Krise, so unverzichtbaren
Firmenkommunikation. Durch das smarte Tool fallen agenturtypische
Beratungsprozesse, die meist kosten- und zeitintensiv sind, komplett
weg. Der Kunde teilt seine Wünsche und Vorstellungen in vier Schritten
mit. Firmenauftritt24 konzipiert und realisiert innerhalb von wenigen
Tagen den Internetauftritt.


In Zukunft soll die Produktpalette weiter ausgebaut und weitere Marketinglösungen im selben Anfragestil angeboten werden.

Firmenprofil:

Firmenauftritt24 wurde von Greta
Seeger und Vincent Nicolai 2009 in Berlin gegründet. Die
Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von
Marketinglösungen, welche klein- und mittelständischen Unternehmen
helfen sollen sich on- und offline professionell zu präsentieren.




Kontakt:

Nicolai & Seeger GbR

Raumerstr. 21

10437 Berlin

Vertreten durch:

Herr Vincent Nicolai

Frau Greta Seeger

Telefon: +49 (0) 89 80912914

Telefax: +49 (0) 1803 622229 14485

E-Mail: gs@firmenauftritt24.de

Web: www.firmenauftritt24.de

ORGEL-VIGIL in SANKT BONIFAZ – Orgel-Nacht für alle Sinne in der Basilika der Münchner Benediktiner

ORGEL-VIGIL zum BENEDIKTSFEST
FREITAG, 10. JULI 2009 20 UHR, BASILIKA ST. BONIFAZ, KARLSTR. 34 MÜNCHEN

Gregorianischer Choral verbindet sich mit farbintensiven Lichtinstallationen, und Textpassagen aus der Benediktsregel mit meditativer Orgelmusik: Es wird eine besondere Orgel-Nacht, eine Orgel-Vigil, mit der die Mönche von Sankt Bonifaz am FREITAG, DEN 10. JULI 2009 AB 20 UHR IN DER BASILIKA SANKT BONIFAZ, KARLSTRASSE 34 MÜNCHEN, den Vorabend des Benediktsfestes begehen.

In den Pausen zwischen den vier Programmabschnitten können die Besucher durch den offenen Klostergarten schlendern, ins Gespräch kommen und sich bei Andechser Klosterbier und Brezn stärken. Der Eintritt beträgt 15 EUR (ermäßigt 10 EUR).

Die CHORALSCHOLEN der Benediktinerinnen – Gemeinschaft Venio und der Benediktiner von Sankt Bonifaz gestalten die Programmteile im Wechsel von Orgelkompositionen, Textbeiträgen aus der Benediktsregel und gregorianischem Choral. An der Orgel sind Michael Hartmann, Wolfgang Hörlin, Tobias Skuban und Martin Fleckenstein zu hören.

Die K O N Z E P T I O N für die Lichtinstallation hat Birgitta Klemenz, Archivarin von St. Bonifaz, zusammen mit der Firma Magic events erarbeitet. Im Mittelpunkt des Abends stehen Texte aus der Benediktsregel verbunden mit vier Bildtafeln von Peter Burkart, die in der Basilika hängen.

Die BONIFATIUS-TAFEL thematisiert Weitergabe des Glaubens und Nachfolge. Christus nachfolgen kann nur, wer sein Wort versteht und es ins eigene Leben überträgt. Wo das Evangelium innerste Überzeugung und lebendig ist, wird es auch glaubhaft verkündet.

Die ELIJA-TAFEL an der Ostseite des Hauptschiffes bringt die „Wüsten – Erfahrung“ des Elija ins Bild und deutet an, wie Gott sich gerade in dieser Krise seines Propheten annimmt und ihn stärkt. Ebenso ist die klösterliche Gemeinschaft aufgerufen, sich der Kranken und Schwachen anzunehmen.

Die BENEDIKT-TAFEL hat das Leben in der klösterlichen Gemeinschaft zum Inhalt. In allem soll Gott verherrlicht werden – auch in der Arbeit.

Die JAKOBSLEITER-TAFEL über der Orgel weist über den Abend hinaus. Jeder bewegt sich auf der Lebensleiter hinauf und hinab, erlebt Aufstiege und Rückschritte.

Schon beim Münchner Stadtjubiläum 2008 hat sich die Orgel-Nacht zu einem Publikumsmagneten entwickelt und viele hundert Besucher auch aus dem Münchner Umland angezogen. (Foto: Stefan Schuhbauer von Jena)

Michael Jackson ist Tot!

Laut CNN und vielen anderen Medienanstalten ist heute abend (MESZ) Michael Jackson im Alter von 50 Jahren gestorben. Der King of Pop, wie er vielerorts genannt wurde, hinterlässt zwei Kinder. Seine größten Hits waren Thriller und Billie Jean. Angeblich erlitt er einen Herzstillstand. Rettungsmaßnamen wurden sofort durchgeführt, allerdings vergeblich. US Medien verkündeten darauf seinen Tod.

Nähere Einzelheiten und Ursachen sind bislang noch nicht bekannt.