Archiv für den Monat: September 2009

Gebrauchte Bagger

Die
Firma Recompile stellt den neuen Marktplatz für gebrauchte
Baumaschinen in Version 5.2 mit vielen neuen Features vor. Recompile
ist bereits seit 5 Jahren zuständig für die Konzipierung,
die Planung sowie die technische Umsetzung des online Marktplatzes.

Bereits
seit 10 Jahren besteht der Martktplatz für gebrauchte
Baumaschinen der Firma ITO, das internationale Portal für gebrauchte Baumaschinen und Nutzfahrzeuge. In dieser Zeit hat sich
der Marktplatz von einer standard Webseite zu einem internationalen
Baumaschinenportal im Bereich des Handels von gebrauchten
Baumaschinen und Nutzfahrzeugen entwickelt.

Seit
neuestem ist nun die neue Version des Onlinemarktplatzes unter
www.ito-germany.de online. Abgesehen natürlich von einem
modernerem Design, lag der Hauptaugenmerk bei der Entwicklung darauf,
eine benutzerfreundliche Seite zu schaffen. „Vor allem in möglichst
wenigen Schritten zum Suchergebnis zu kommen lag uns am Herzen.“.
Ein weiteres Highlight ist auch die wachsende Rubrik von gebrauchten
Baumaschinen. Der Kunde kann hier aus verschiedenen Angeboten, unter
anderem gebrauchte Minibagger, gebrauchte Bagger oder gebrauchte
Raupendumper auswählen und den direkten Kontakt zum Verkäufer
herstellen. Alle grossen Hersteller von Baumaschinen wie Caterpillar,
Komatsu, Hitatchi oder Vermeer sind natürlich vertreten.

Die
Neuerungen des Portals liegen unter anderem in den neuen Servern, die
innerhalb einer eigenen Serverstation durch die Firma Recompile
betreut und gewartet wird. Der Marktplatz bietet nun auch ein eigens
entwickeltes Videoportal in dem fast zu jedem Artikel das passende
Video im modernen HD Ready Format zu finden ist. Sämtliche
Software die zum betrachten der Videos erforderlich ist lassen sich
im Internet kostenfrei herunterladen.

Die
Firma ITO Germany hat sich auf den Vertrieb von Spezialmaschinen im
Tiefbaubereich spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt beim Verkauf und
Handel mit gebrauchten Baumaschinen wie Bagger aller Art. Das
Unternehmen ist im Lautertal im Odenwald. Lautern liegt zwischen
Lindenfels und Bensheim direkt an der B47. Auf ca. 30.000m²
Lagerfläche befinden sich alle angebotenen Maschinen und Geräte.
Zum Transport der Baumaschinen hält die Firma Kontakt zu
namenhaften Spediteuren und besitzt eigene Zolllager, die den Export
sowie die Fiskalverzollung vereinfacht. Mitarbeiter und Verkäufer
sprechen eine Vielzahl an Sprachen wie Englisch, Französisch,
Spanisch, Russisch & Japanisch.

Zahnexperten24 und Erhard Wunderlich stellen das Zahnrettungsmobil vor

Die Kampagne Zähne retten & schützen gewinnt weiter an Dynamik und kurz vor dem offiziellen Tag der Zahngesundheit stellt Zahnexperten24 der Öffentlichkeit nun das Zahnrettungsmobil vor.

„Neben unserem konkretem Engagement in Schulen und Schwimmbädern gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern in einzelnen Bundesländern ist immer noch ein erheblicher Aufklärungsbedarf in der Bevölkerung zum Thema Zahntrauma zu leisten“ zitiert Jörg Knieper. Wir freuen uns sehr, dass wir einen prominenten Sportler wie Erhard Wunderlich (Handballer des Jahrhunderts) für unsere Kampagne begeistern konnten.

Für Erhard Wunderlich ist die Kampagne Zähne retten & schützen eine sinnvolle und wichtige Ergänzung seiner Aktivitäten in der Handballjugend. „Gerade an der Basis, bei den jüngsten Spielen, wo der Ehrgeiz größer ist als technischen Fähigkeiten, kommt es am häufigsten zu Unfällen“. Daher unterstützt „handballfriends e.V. “ die Kampagne Zähne retten & schützen.

Gezielte Aufklärung zum Thema Zähne retten & schützen mit dem Zahnrettungsmobil
Gemeinsam mit vielen Organisationen wie u.a. dem Bundesverband der Kinderzahnärzte, der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde, der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin & Prävention, Aktion Zahnfreundlich e.V.  und mit finanzieller Unterstützung durch Hager & Werken sowie der AXA Krankenversicherung wird nun die Öffentlichkeit in gezielten Aktionen auch in einzelnen Städten und Regionen informiert.
Die ersten Städte und Regionen sind bereits in der konkreten Planung und können in Kürze auf der zusätzlichen Homepage www.zahnrettungsmobil.de eingesehen werden.

Für  eine nachhaltige Einführung des Zahnrettungskonzeptes bietet Zahnexperten24 interessierten Zahnärzten, Zahntechnikern, Krankenkassen, etc.  aber auch engagierten branchenfremden Sponsoren eine umfangreiche Unterstützung an.

Pressekontakt:
Zahnexperten24©
Inh. Jörg Knieper
Bundeskanzlerplatz 2-10
53113 Bonn
T        + 49 (228)  – 2673-184
F        + 49 (228)  – 2673-203
j.knieper@zahnexperten24.de
www.zahnexperten24.de

Zahnexperten24 – Fakten                           
Zahnexperten24 wird aktuell durch den alleinigen Inhaber Herrn Jörg Knieper geführt.
Durch die Kooperation mit den Unternehmen tuplus-IDL und Thomas Burgard Webdesign & Softwareentwicklung sowie externe Experten innerhalb der Zahnheilkunde und Dentaltechnik können zahnheilkundliche Projekte auf fachlich sehr hohem Niveau aufbereitet und umgesetzt werden. Mit der Anbindung zu Projectplace werden Abstimmungsprozesse und die zentrale Verwaltung innerhalb der Projekte professionell gelöst.

Neuer Trend: das eigene Buch oder der individuelle Kalender mit persönlicher Note



Der Berliner
Medienspezialist Memorabilis gestaltet und produziert für Privat- und
Geschäftskunden maßgeschneiderte, hochwertige Druckerzeugnisse statt Massenware
– individuelle Bücher, Broschüren und Kalender, auch personalisiert und in
kleiner Stückzahl.

Berlin,
4. September 2009.
  Unpersönliche Massenmedien, überall die
immer gleichen standardisierten Produkte für „Durchschnittsbürger“: Verloren in
der Anonymität der Konsumwelt von heute wächst bei den Menschen das Bedürfnis
nach Individualität und Unverwechselbarkeit. Der natürliche Wunsch, der eigenen
Identität Ausdruck zu verleihen, ist mit Kleidung oder Wohnungseinrichtung nur
noch mühsam umzusetzen.

Was
liegt da näher als die eigene Lebensgeschichte, individuelle Erlebnisse oder
Liebhabereien in Wort und Bild in gedruckter Form zu dokumentieren? Wer sich
dafür entscheidet, dabei aber auf eine anspruchsvolle individuelle Gestaltung,
professionelle Texte und eine hochwertige Produktion Wert legt, benötigt
fachliche Unterstützung. Die kann er ab sofort bekommen:  Memorabilis heißt das jüngst gegründete
Unternehmen, das maßgeschneiderte, individuelle Druckerzeugnisse  gestaltet und produziert. Die Geschäftsführer,
Autorin und PR-Beraterin Cornelia Hutfils sowie Grafikdesigner und
Druckfachmann Hans Spörri, verfügen beide über langjährige Erfahrung in der
Produktion von Druckschriften. Der ungewöhnliche Name „Memorabilis“ stammt
übrigens aus dem Lateinischen und bedeutet „erwähnenswert, denkwürdig“.

Sei
es die Biographie der eignen Eltern, die Erinnerung an die Kinderzeit des
Nachwuchses oder an eine besondere Familienfeier, seien es Reiseberichte, ein
Katalog der eigenen Sammlung, das persönliche Kochbuch oder die eignen
Gedichte, die seit Jahren in der Schublade schlummerten: Memorabilis macht
daraus individuelle, liebevoll gestaltete Bücher, Broschüren oder Kalender von
hoher Qualität, auch in kleinsten Auflagen und sogar in personalisierter Form.

Aber
auch Unternehmen jeder Größe legen Wert auf Unverwechselbarkeit und zählen
deshalb ebenso zu den Auftraggebern von Memorabilis. Für sie textet, gestaltet
und produziert das Memorabilis-Team u.a. Firmenchroniken und
Jubiläumsschriften, Geschäftsberichte und Dokumentationen, Broschüren und
Prospekte, Fachbücher, Kundenzeitungen und vieles mehr. Dabei spielt vor allem
die individuelle Ansprache der Geschäftspartner und Kunden anstelle von
Massenbriefsendungen und Sammel-E-Mails eine große Rolle. So können nicht nur
Prospekte und Exposés mit dem Namen des Kunden personalisiert werden.
Memorabilis produziert auch maßgeschneiderte Kunst- und Foto-Kalender, z.B. als
Kundengeschenke mit eigenen Fotos und Firmenlogo oder mit spielerisch in
künstlerische Fotos integrierte Vor- und Zunamen der Beschenkten.